Monatsarchive: September 2012

2. Urlaub 2012 – Ausflug ins Kifferparadies Amsterdam

Also, um von unserem Hafen “Waterland” in Monnickendam mit dem Bus nach Amsterdam zu kommen, da braucht man nicht am Abend davor sich 1 Stunde die Füße platt laufen auf der Suche nach der geeigneten Bushaltestelle. Nein, man geht einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

2. Urlaub 2012 – Boorr ej – Monnickendam

ist doch verdammt weit weg gewesen. Kurz nach 10.30 heute morgen hat sich die Hakuna Matata-Crew fertig gemacht zum Auslaufen. Anne-Häsin natürlich mit einem üblen Flattern in der Magengegend. Schließlich mußte ich meinen schützenden beschaulichen Hafen aufgeben und raus auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

2. Urlaub 2012 – Noch immer Enkhuizen

An zwei Karrieren meinerseits sollte ich noch arbeiten oder sogar gleich aufgeben,. Meine Erfahrungen bezüglich Schokoladeneinkäufen in holländischen Coffeeshops : Wie kann man bloß Geld dafür ausgeben, damit einem anschließend schummerig und schlecht wird. Und zu allem Übel hat es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

2. Urlaub 2012 – also.. Segeln ist n i x für…

für gutorganisierte, strukturierte Leute wie z.B. meine Tochter Linda (gut gelandet, Hasentochter ?) Meine Linda fährt/fliegt nämlich mit einer „Excel-Liste“ in den Urlaub. Da weiß man dann vorher schon, dass man am z.B. am 11. Tag um 11.15 Uhr in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

2. Urlaub 2012 – Ab nach Enkhuizen

Am Samstag haben wir es ganz ruhig angehen lassen, damit Frank seine bösartige Erkältung samt leichtem Fieber ausleben konnte (bösartig deshalb, weil eine gutmütige Erkältung in Anbetracht unserer Urlaubspläne einen großen Bogen um meinen Skipper gemacht hätte). Für Montag allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Traumhaftes Segelwochenende (07.-09.9.2012)

  Hierhin haben wir es am Samstag geschafft. Eigentliches Ziel war eigentlich “Hindeloopen”, aber wie die Crew der Hakuna Matata inzwischen weiß: Segeln und Ziele erreichen… das sind zwei ganz verschiedene Dinge. Der angekündigte 3-4 Wind war irgendwo, aber bestimmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar