Monatsarchive: April 2016

Bye bye Bremen

Bevor wir uns gestern von unseren Freunden am Mini-Flughafen von St. Vincent verabschiedet haben, hatten wir noch eine wunderschöne Woche in Bequia verbracht. Harald und Verena in einem schönen Apartment mit großem Rundumbalkon und direktem Meerblick, wir mit viel Platz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Bequia

Auf den ca. 20 Seemeilen hier hin nach Bequia haben wir an dem letzten Segeltag unserer Gäste nochmal alles gegeben. Einen anständigen Segelwind, eine nicht zu verachtende Welle und eine große Delfinschule. Blöd nur, das die Kombination von allem Verena … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Highlight der Grenadinen – die Tobago Cays

Hier gibt es nix außer 4 kleine unbewohnte Inseln, die aus dem Wasser gucken und ein riesiges langes Riff, vor dem man ankert. Die Tobago Cays gehören zum absoluten Pflichtprogramm in den Grenadinen. Es ist wunderschön, aber der Wau-Effekt bleibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Mayreau – Salt Whistle Bay

Schon auf dem Weg nach Union Island sind wir an dieser Bucht vorbei gefahren und es war klar, hier müssen wir unbedingt ankern. Fotos sagen mehr wie Worte, daher hier ein A…Foto. Die wenigen Sandflecken waren mit Mooringbojen belegt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Union Island – Chatham Bay

Abwechslung muss sein. Außerdem sieht das Schiff und das Dinghi inzwischen schweinisch aus. Ein Putztag wird angeordnet und wir verlegen uns in die Nachbarbucht Chatham Bay. Der Wind hat gedreht und hier liegen wir ruhiger. Mit 4 Mann sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Happy Birthday auf Union Island – Clifton Harbour

Da unser Bremer Gast anläßlich seines sounsovielten Geburtstags uns zum Essen einladen wollte, mußten wir den Tourplan ändern und liefen Clifton Harbour mit seinen vielen (laut Cruisingguide) Restaurants an. Traumhaft liegen wir vor einem riesigen Riff, nur der Blick Richtung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

The Grenadines – Canouan

Recht früh morgens ging der Anker hoch Richtung „The Grenadines“ – Bequia lassen wir rechts liegen. Diese Insel laufen wir erst gegen Ende des Bootsaufenthaltes unserer Bremer Freunde an, da diese dort noch für 1 Woche 1 Apartment gebucht haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Young Island Cut and Blue Lagoon

Warum es so lange keinen Blogeintrag gab? Nun, das lag wohl daran, dass mir die überschwänglichen Worte fehlten und mich beide oben genannten Mooringplätze nicht vom Hocker hauten. (Dafür wird das hier eben mal wieder etwas länger 😉 ) An … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

St. Vincent – Chateaubelair

Exakt nach 96 Stunden laufen wir morgens um 9.00 Uhr in die erste Bucht von St. Vincent ein, wo wir einklarieren können. Der Skipper schaut entsetzt und misstrauisch. Sieht es hier doch völlig anders aus, als wir es von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Wie war das mit Pläne machen beim Segeln?

Geplant waren 2 Tage (48 Stunden) nach Dominica, um dort in Roseau die lange Einkaufliste für chinesische Läden abzubauen und mal wieder 1 Nacht durchschlafen. Dann sollte es mittels einer Tagestour nach Martinique gehen, genauer gesagt nach Le Marin, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare