Hurra – Ijmuiden / Nordsee / Strand

Die letzte Hürde (Schleuse) ist geschafft. Gegen 12.00 Uhr heute Mittag haben wir die letzte Schleuse (übringens vorwärts (Insiderinfo 🙂 ) passiert und erreichten mit einer ganz bequemen Fahrt bei wunderschönem Wetter Ijmuiden.

sam_1159

 

sam_1163

Easy Schleuse – entspannte Anne 🙂

 

 

sam_1168

Das letzte Tor zur… nein, noch nicht zum Pazifik, aber zur Nordsee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das erste Anlegemanöver hat super geklappt. Wie wir aber dann feststellten, waren wir viel zu weit von WC, Dusche und vor allen Dingen von den frischen Brötchen entfernt. Also anmelden und dann umlegen – hat nicht so gut geklappt da Frank mal wieder die falsche Box im Visier hatte und nochmal ansteuern mußte. Wir bekamen jedoch Hilfe von einem netten Mann von einem Mini-Motorboot (+ 70 PS Motor ?), ausgestattet mit 4 Angeln. Warum ich das erzähle? Nun, die Pointe ist, besagte Anlegehilfe hatte scheinbar einen sehr erfolgreichen Fangtag hinter sich und kam kurze Zeit später mit einem Eimer voller bereits fertig ausgenommener Schollen zu uns und so kamen wir in den Genuß unseres 1. zwar nicht selbst gefangenden, aber super frischen Fisch. *strahl*

sam_1169

 

sam_1172

Lecker – meine 1. selbst gebratene Scholle 🙂

 

 

 

 

Morgen dann warten auf das Raymarine-Paket, laut Sendungsverfolgung ist es schon in den Niederlande und ein Strandspaziergang steht auf dem Plan. Herrliche Aussichten!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Hurra – Ijmuiden / Nordsee / Strand

  1. Die Bremer sagt:

    habe euch sehr, sehr beneidet, hätte auch gerne eine Scholle/Flunder auf dem Teller gehabt. ( Hat der Fisch gestunken?)
    Die Stimmung ist endlich wieder gut. SUPER
    Das Paket wird schon morgen ankommen, ich glaube daran.
    Genießt das Wetter, den Strand und die Sonne.
    Bis bald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.