Einklarieren in Willemstad

dsc00372

Der kleine helle Punkt auf dem 2. „C“ bin ich – mal ganz natürlich nett in Szene gesetzt 😉

Wir finden uns rechtzeitig ein an der Bushaltestelle. Die genaue Abfahrtzeit ist unbekannt, man kann sich nur immer nach der Abfahrtzeit vom Busbahnhof in Punda (Stadtteil von Willemstad) richten (Ein Fahrplan hängt übrigens an der gegenüberliegenden Bar „Pirates Nest“ aus). Je nach Verkehr ist der Bus dann 30-40 Minuten später hier an der Haltestelle „Caracasbaai“ und bringt einen für 85 Cent in die Hauptstadt. Und jetzt geht die Rennerei und Fragerei los. Wir müssen das Customsgebäude sowie Immigration und Hafenbüro finden. Ersters ist aufgrund Elkes detaillierter Beschreibung auf der Seite der SY Naja (http://www.sy-naja.de/marinas-kosten-und-reiseinfos) noch recht leicht zu finden, aber Immigration und Hafenbüro liegen auf der anderen Seite der St. Annabaai und dazu müssen wir erstmal die berühmte Queen-Emma-Bridge überqueren

dsc00362

Von der Brücke aus ein Blick zurück und aaahhhh.,… da ist es ja, das auf jeder Postkarte von Willemstad zu sehende Panoramabild 🙂

dsc00363 dsc00364Wir laufen uns die Füße wund und haben trotz nachfragen Schwierigkeiten die Immigration zu finden. Ganz weit draußen unter der hohen blauen Autostraßenbrücke werden wir dann endlich fündig. Es ist Mittagszeit, aber die Immigration arbeitet durch (man muss auch mal Glück haben), leider jedoch nicht das Hafenbüro, wo wir unsere 10 US-Dollar für ein 3-monatiges Ankern in Spanish Water loswerden wollen. Also zurück zur Bridge, Flüssigkeitsverlust auffüllen und ein weiterer Anlauf. Um 14.00 Uhr haben wir alles Formalitäten erledigt.

Wir erkunden noch ein wenig die Stadt,  aber für einen ausgedehnten Bummel sind die Blasen an den Füssen zu unangenehm und einer entspannter Bummel wird aufs nächste Mal verschoben.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.