Familienurlaub

14 Tage pendeln wir zwischen Ankerplatz und dem Livingstone Resort hin und her. Der Tagesablauf ist fast immer der gleiche: Morgens Strand, Nachmittags Pool – oder auch mal andersrum. So ist es nun mal, wenn man mit kleinen Kindern Urlaub macht. (Und da kommen Urlaubsomas auch nicht dazu, Blogs zu schreiben 😉 )

 

dsc00523 dsc00552

Als kleine Abwechslung gönnen wir uns ab und zu die Happy Hour im Pirate Nest,

dsc00575 dsc00578

zumal Miri sich dort lauftechnisch austoben kann. Das Pirate Nest ist teilweise auf dem Wasser gebaut und durch Abgrenzungen zum offenen Meer hin kann man dort große Fische und Barrakudas beobachten.

Eine kleine Anekdote meiner 2-jährigen Enkelin:  Wir zeigen ihr einen „Kofferfisch“  und sie antwortet darauf: „A u f m a c h e n“ ???  (Erinnerungen, die hoffentlich mein Leben lang bleiben 🙂  )

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.