Wir leihen ein Auto bzw. n e i n , n i c h t S t r a n d

Mutter und Kind ist langweilig – immer nur Wasser, Sand oder Pool….

Wir leihen uns also ein Auto um mal was anderes zu sehen. Nun kann man hier auf Curacao nicht viel anderes als diverse Strände und Buchten sehen, zumindest nicht, wenn man eine 2-Jährige dabei hat. Zuerst fahren wir die Portomariebaai an – oh Graus… Liege an Liege, der Sandstrand und das Wasser sind überlagert von abgestorbenen Korallen – schönes Baden ist anders. Nach einem kurzen Bad raffen wir unsere Sachen schnell wieder zusammen und verschwinden, bevor man uns das Eintrittsgeld abnehmen kann. Weiter geht’s zum Cas Abou Beach in der Nachbarschaft (Eintritt pro Auto 10 NAF) und hier ist es schon besser, zumindest die Liegen stehen weiter auseinander und die Bucht selber hat mehr Karibikfeeling. dsc00588

Aber auch hier kann man nicht schön ins Wasser, sondern man braucht Wasserschuhe wegen der zahlreichen Steine und abgestorbenen Korallen im Wasser.  Wir versprechen für Morgen Besserung diesbezüglich, denn die Santa Cruz Bucht steht auf dem Programm und dort waren wir ja vor 14 Tagen selber schon mal und haben türkisfarbenes Wasser und feinpulvrigen Sand vorgefunden.

Am nächsten Tag also erreichen wir diese Bucht nach über 1 Stunde Autofahrt und als wir parken, ist Miri furchtbar enttäuscht, weint und ruft immer wieder: NEIN, NICHT STRAND!!! Oje, oje – das Kind ist strandübersättigt! Was nun ? Mir graut vor den nächsten Tagen, schließlich steht ab morgen ein 1-wöchiger Aufenthalt auf dem Boot und Klein Curacao auf dem Programm – also nur Wasser und Strand. Das kann ja heiter werden.  Wir schaffen es jedoch, das Kind abzulenken. Es braucht nicht ins Wasser und muss auch nicht mit Sand spielen. Letzterer ist nämlich nicht mehr da, sondern überdeckt mit großen Haufen abgestorbener Korallen, die sich herrlich zum Muschel suchen eignen, aber eben nicht zum Baden. Vor 14 Tagen sah es hier noch anders aus, feiner Sand und baden ohne Badeschuhe. Wir können es uns das Phänomen nur an der unüblichen Windrichtung aus Westen vor einer Woche erklären.

dsc00590

Picknick vor traumhalfter Kulisse

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.