Grillen mit Frank…

99 von 100 Männer grillen gerne bis sehr gerne. Ich hab den Einen erwischt, der überhaupt nicht gerne am Grill steht 😉 . Daher fahren wir nun seit 1 1/2 Jahren meinen schönen noch fast neuen Cobb-Grill ungenutzt durch die Gegend.

Bis gestern…. angeheizt durch den Grillduft von div. Schiffen vor Klein Curacao und dem guten Fleischangebot hier in Bonaire habe ich mich durchgesetzt und heute wurde gegrillt! Pasta! Frank fügte sich brav in sein Schicksal und tat sein Bestes

dsc00701aber noch am gleichen Abend und am nächsten Tag mußte ich mir anhören, dass es sich für mich überhaupt nicht lohnen würde, den Grill überhaupt aus dem Exil zu holen bzw. den ganzen Vormittag danach wieder sauber zu schruppen.

Ich bin nun mal keine große fleischfressende Pflanze… nach 1 Hähnchenspieß und 1/2 Hamburger war ich leider pappsatt, schließlich gab es auch lecker gemischten Salat dazu. Aber lecker wars und da das Gemecker in das eine Ohr rein und durchs andere wieder raus ging, wird die Aktion demnächst wiederholt (hoffe ich).

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Grillen mit Frank…

  1. Jule sagt:

    Na wenn du nur einen Spieß und halben Burger gegessen hast dann hat Papi ja ganz schön zu tun gehabt. Bin ja gespannt wo es als nächstes hingeht

  2. Die Bremer sagt:

    BRAVO !!!!!
    hast du es endlich geschafft, das er grillt.
    SUPER
    hoffentlich war es nicht das letzte mal.
    liebe Grüße

  3. Traumschwiegersohn sagt:

    Also ich hätte das auch sehr geil gefunden. Entschuldigt die Ausdrucksweise, aber ja: total geil!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.