Geburtstage im Januar…

…sind scheinbar immer Mist (um nicht zu sagen: Sche…). Egal, ob zu Hause oder in der Karibik, das Wetter spielt nicht mit.

Der Plan war:

Sektfrühstück zusammen mit der Tanamera

Anschließend Strandliege mit Cocktailservice

Abends in einem super schönen echtem franz. Restaurant mit Meerblick dinieren.

 

Die Wirklichkeit sah dann so aus:

DSC_1744DSC_1740

Wie man sieht, das Sektfrühstück hat geklappt. Tolle einfallsreiche Geschenke hab ich bekommen. Birte hatte noch Geburtstagsküchlein gebacken, so dass wir die von Verena mitgebrachten Kerzen auch irgendwo reinstecken konnten 🙂

DSC_1745

Der Strandtag mit Cocktailservice fiel dann schon mal aus.  Inzwischen hatte die auf die Bucht stehende Welle und Brandung den Strand nämlich komplett überspült.

DSC00913

Genau hier standen letzte Woche noch meine Geburtstags-Strandliegen *grummel*

 

War nicht weiter schlimm, wir hätten dieses Vorhaben eh nicht genießen können. Der arme Frank mußte nämlich unser in der Nacht ausgefallenes Pump-WC reparieren, da nichts mehr ablief. Sämtliche Schläuche wurden gereinigt, von außen im Ablassventil rum gestochert, die Dichtungen der Pumpe erneuert und schließlich sogar die Pumpe erneuert. Das Ergebnis nach 4 Stunden: nix geht, außer der Eimer eine weitere Nacht.

Erlebnisse, die man immer in Erinnerung behalten wird J. Heilig Abend 2015 hatte er sich dieser Aufgabe zur besten Dinnerzeit auf dem Atlantik stellen müssen, jetzt eben auf meinem  60. Geburtstag *klasse*

Wir Frauen haben in der Zeit oben im Cockpit die Wetterverschlechterung verfolgt. Der Dinghisteg wurde zeitweise überflutet und die davor liegenden Dinghis sprangen in der Brandung rauf und runter. Das sah nicht nur ungemütlich, sondern regelrecht gefährlich aus und so wurde das geplante französische Dinner abgesagt.

Schnell wurde eine Lasagne zusammen geschustert und Birte  spendierte eine vorzügliche Kürbissuppe dazu. Zum Nachtisch gab´s dann noch Gummibärchen J.

Hauptthema des Abends:  (ihr könnt es euch denken) EIN DEFEKTES VERSTOPFTES WC

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Geburtstage im Januar…

  1. Birgit Morgenroth sagt:

    Ein bisschen anders als gedacht , aber wie immer macht ihr das beste daraus .
    Für mich sieht es nach einem ungewöhlichen aber schönen Geburtstag aus.
    Und an Überraschungen hats nicht gefehlt.
    Liebe Grüße aus der Heimat
    Birgit

  2. Elke B. sagt:

    Na Manno, bloss gut, dass Ihr einen „Mehrzweckeimer“ habt. Also, an „Überraschungen“ fehlt es ja wirklich nicht bei Euch, aber „bis jetzt is allet jut jegangen“.
    Da können wir hier in Berlin mit unserem bisschen Schnee nicht mithalten.
    Liebe Grüsse Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.