Happy Birthday, Captain

 

Nach dem Frühstück kommen die Tanameras auf ein Glas Sekt vorbei und bringen äußert fantasievolle Männergeschenke mit. Amerikanes Bier, eingemachten Gulasch aus amerikanischen Angus-Rindern (mmmhhhh – da darf ich was von abbekommen 🙂 ) sowie, immer gern gesehen, Schokolade.

Am späten Nachmittag treffen wir uns dann und laufen die Straße runter zu „Nimrods Rum Shop“ mit angrenzendem Restaurant. Bier und Rumpunsch holt man sich selber im Shop und die Küche nebenan wird extra für uns aufgemacht. Wir sind und bleiben trotz Samstagabend die einzigen Gäste. Eine Speisekarte gibt es nicht, zur Auswahl stehen Hamburger, Fishburger oder Fischfilet mit Reis oder Pommes. Wir entscheiden uns für letzteres, schließlich ist das ja ein Geburtstagsessen 😉 . Die Einrichtung ist originell, zusammen gewürfelte Tische und Stühle, die Küche ist um einen Baum herum gebaut. Herrliches Ambiente!

Auf dem Rückweg kommen wir dann am „Little Dipper“ vorbei, dem schmallst geschnittenen Restaurant Grenadas und nehmen noch einen Absacker. Am Nachbartisch wird gerade Lobster serviert, es riecht fantastisch. Spontan beschliessen wir, dass die Küchen auf beiden Schiffen am Sonntag kalt bleiben und wir die günstigen Preise inkl. nettes einheimisches einfaches Ambiente ausnutzen müssen.

In der Whisper Cove Bar spendieren Wolfgang und Birte noch einen letzten Drink, puh… der Rumpunsch hier wird natürlich netter serviert, hat aber auch mehr Umdrehungen und gibt mir für diesen Abend den Rest. Wer hat hier eigentlich Geburtstag gehabt?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Happy Birthday, Captain

  1. Manfred Bader sagt:

    Hallo Franky,

    alles Gute nachträglich zum Geburtstag
    wünschen Manne und Ruth!

    Wir lesen ständig Euren Blog.
    Leider sind seit einiger Zeit die Fotos nur noch klein beim Öffnen…

    • Anne sagt:

      Danke Manne und Ruth, auch für den Hinweis bezüglich der Bilder. Werde mich darum kümmern…. wenn ich mal Zeit habe 🙂
      Franky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.