Hurra – geschafft!!!!

Nachdem wir 2 Stunden unser Schiff verwüstet haben auf der Suche nach sämtlichem Tauchequipment und unsere Tauchflaschen mittels unseres doch recht lauten Tauchkompressors gefüllt hatten, waren wir glatt 30 Minuten tauchen (direkt vom Schiff aus) . Als Wiedereinstieg nach 1 1/2 Jahren war es okay und wahrscheinlich gibt es hier vor Bonaire den ein oder anderen interessanteren Tauchplatz. Werden wir auch gerne noch erkunden, wenn…. ja wenn unsere Tauchflaschen dann wieder dicht sind. Wir haben sie heute dann erstmal bei einer hiesigen Tauchbasis zum Abdichten und Prüfen abgeben. Vor Freitag wird das also nix mehr mit weiteren Tauchgängen. Macht nix, morgen haben wir eh keine Zeit, Deutschland spielt und anschließend Brasilien. Bis dahin vertreiben wir uns die Zeit eben so:

Auch schön, oder?

Das ist ein Flip-Flop-Baum! Keine Ahnung, ob er als Kunst zu verstehen ist oder als Geck! Lustig ist er allemal 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.