Obstflash

Das, was ich 3 Saisons in der Karibik vermisst habe – hier ist es endlich:  Obst in Massen und dann noch für „low budget“-Reisende.

Auf der Carrera 5 gibt es einen Stand, der eisgekühlten Wassermelonensaft mit ganzen 😉 Stücken verkauft – ich verlasse diese Straße niemals ohne dort vorbei zugehen 🙂 .

Frisch geschälte Mango oder Annanas – einfach im vorbei gehen mitnehmen oder wie hier

lecker als Smootie gemütlich nach dem Essen quasi als Nachtisch – im Moment kann ich noch nicht genug bekommen 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Obstflash

  1. Christian Wiese sagt:

    Gott ist das alles geil! Will auch!!!! Viele Grüße aus der tropischen Heimat. Heute mal nur 26 Grad, Wolken und Wind! Da kann man sogar mal 10km laufen gehen ohne zu kollabieren 😉

  2. Hasentochter sagt:

    Das erste Bild ist ja ein Traum!!! So schön (und fast plastikfrei) wird ja nicht einmal hier das Obst und Gemüse präsentiert!!! Und bei Wassermelone und Mango sind Miri und ich eh dabei – ich bin also definitiv für eine weitere Saison Kolumbien im Herbst 2019 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.