Der totale Frust

Bereits Sonntag Mittag stand fest:

Das wird nix mit dem Abfahrttermin am Dienstag 😥

Wir sind nun mal gebrannte Kinder, wissen wir doch durch unsere Erfahrung vor 3 Wochen, dass man auf die Windvorhersage noch mal gut 5-8 Knoten drauf schlagen muss. Und angesagt sind in Boen 33-35Knoten + eventueller Zuschlag – nein danke! 34 Knoten ist Windstärke 8 und somit „stürmischer Wind“ – gut, nur in Boen, aber auch die kommen oft im 2-Minuten-Takt. Dazu 2,5 m Welle schräg von vorn, die gute Laune ist dahin. Zurück bleibt Frust und alle Vorbereitungspläne für den restlichen Sonntag werden mal wieder verworfen. Dieses ständige auf „Abruf“ leben macht es noch frustiger. Wir müssen 1 Tag vorher bis 10 Uhr unsere Pässe abgeben zwecks Ausklarierung. Den Tag brauchen wir dann aber auch, um das Schiff von innen und außen vom Santa Marta-Staub zu befreien und es segelfertig zu machen. Den Tag davor müssten wir dann noch nutzen, um unsere frischen Lebensmittelbestände für die Fahrt und die ersten Tage auf Jamaika aufzufüllen. Und genau das war eigentlich für diesen Sonntag geplant. Nun aber ist wieder alles verworfen worden. Das nervt!

Jetzt fragt ihr euch sicher, warum wir uns so einen Stress machen mit der Abfahrt. Weihnachten in Kolumbien ist ja auch ganz nett. Sicher, es ist auch nett, wenn man in seinen Stammgastronomien ungefragt sein Lieblingsgetränk bekommt, das extra ein Zusatztisch für uns geholt wird, sollte man wieder alles von Einheimischen besetzt sein. Es ist witzig, wenn der Metzger immer sofort auf das Gehacktes zeigt, wenn ich vor der Theke stehe, da er inzwischen weiß, dass ich das spanische Wort dafür nicht kenne 🙂 . Oder wenn ich alle 14 Tage mal nachmittags ein Stück Kuchen an der Bäckereitheke hole, mich die Verkäuferin als die Frau erkennt, dessen Mann täglich ein Amapola-Baguette (Mohn) holt und mir, noch bevor ich den Mund aufmache (haha – bzw. ich Zeichen gebe 😉 ) zu verstehen gibt, dass Amapola aus ist 😀

Alles lustig, alles nett, wir fühlen uns nicht unwohl, aber inzwischen gelangweilt, schließlich sind wir jetzt seit fast 5 Monaten hier. Es reicht einfach 😥

Nächste und letzte Chance vor Weihnachten ergibt sich eventuell am Donnerstag, dann würden wir aber Heiligabend ankommen. Wollen wir das ? Nun, die Entscheidung fällt morgen Abend…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.