Russen-Armada

Rote Fahnen mit Lenin drauf wehen uns entgegen, als wir gestern Abend mit dem Dinghi in der Marina festmachen. Und die ist brechend voll, es gibt keinen freien Liegeplatz mehr. Eine Russen-Ralley ist eingetroffen.  72 Personen an Bord von vielen vielen Kat´s, der Marinachef schaute heute morgen nicht besonders glücklich 😉

Und heute morgen sieht unsere vis-a-vis liegende kleine Traumbucht so aus:

Im Vergleich zu sonst:

Für uns ein weiteres Zeichen, hier unseren Anker zu heben und uns Richtung Cienfuegos zu begeben. Zumal, der Wind steht günstig und kommt aus West. Wir haben jedenfalls ausklariert und werden morgen früh mit einem Stop-Over vor Cayo Guano del Este dem „richtigen“ ??? Kuba entgegen fahren.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.