Regenzeit ? Oder was?

(Diesen und den nächsten Artikel konnte ich leider erst in Bocas veröffentlichen, der Regen war so dicht 😉  , eine Verbindung mit dem Internet war einfach nicht mehr möglich)

Regenzeit ist hier von Mai bis November, okay, wir haben Mai, sogar schon Ende Mai, aber das muss man doch nicht soooo wörtlich nehmen 👿

Frank Wetter-App kündigt manchmal Regen an in Form einer kleinen Wolke mit einem (1) Regentropfen darunter. Wenn die Vorhersage stimmt, dann regnet es so ca. 5 Minuten. Am Montag erschienen plötzlich 3 Regentropfen unter der Wolke, also 3 x 5 Minuten = 15 Minuten Regen? Leider war das so wohl nicht gemeint, die Vorhersage stimmte auch leider, seit Montag Nachmittag regnet es, ständig, oft, viel , tagsüber, nachts und hört nicht mehr auf. Das Erschreckende daran ist, dass die 3 Regentropfen bis Ende nächster Woche angekündigt bleiben,  somit unsere Fahrt nach Boca del Tores auch verregnet sein wird.   Und über Boca del Tores hängen auch 3 Tropfen *jaul* , was die Vorfreude ein wenig dämpft.

So sind wir seit Montag kaum noch vom Schiff gekommen und der geplante Ausflug auf den höchsten Berg hier (350 m) fiel auch aus 😥

Übrigens noch ein Nachtrag zur Versorgungslage:   Wann hab ich den Artikel geschrieben? Montags? Nun, das Versorgungsschiff muss sich heimlich an uns vorbei geschlichen haben, Dienstag Nachmittag waren die Tiefkühltruhen wieder voll mit Huhn mit und ohne Knochen sowie natürlich mit Brocken 😉 – Käse war auch wieder da, die neuen Gurken nicht mehr pappig und der Salat frisch. Man muss einfach manchmal ein wenig Geduld haben, das muss ich noch ein wenig üben 😉

 

Wir sind dann wieder unterwegs und melden uns aus Panama

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.