Semuc Champey

Warum fährt man eigentlich 9-12 Stunden mit dem Bus mitten durch Guatemala?  Nun, eben um eines der schönsten Orte Guatemals zu sehen: SEMUC CHAMPEY 🙂 Das absolute Highlight!

Von Lanquin ist es noch mal 11 Km entfernt und ist nur über eine ganz schlecht ausgebaute Straße erreichbar, so das die Shuttlebusse noch mal ungefähr 30 Minuten brauchen.

Ein typisches Shuttleauto – man wird auf der Ladefläche transportiert, eben wie auch die Einheimischen

Die Tour kann man unserer Meinung nach wirklich ohne Guide machen, der Weg hinauf zum Aussichtspunkt sowie wieder runter auf der anderen Seite zu den Pools ist nicht zu verfehlen. Außerdem haben Guides normalerweise ein Tempo drauf, welches wir nicht mithalten können und schon gar nicht bergauf 😉

Noch gehts ein kurzes Stück geradeaus nach dem Eingang, aber dann…

Ha!!! Das mach ich doch mit links 🙂

Am Anfang der steil nach oben gegenden Strecke treffen wir auf eine Gruppe deutscher junger Backpacker, denen wir natürlich den Vortritt lassen. 30 Minuten?  Nun, das schaffen die bestimmt, ich ganz sicher n i c h t !!!!  Wir sind beide so fertig während des Aufstiegs, dass leider fast all unsere gemachten Bilder verwackelt sind. Nach 1 1/4 Stunde haben wir es geschafft, wir sind oben! Ich mit triefend nassen verschwitzen Haaren, aber geschafft 🙂 Oben treffen wir die Backpackergruppe wieder, die so nett sind zu sagen, sie seien auch gerade erst angekommen *hahahaha* – aber danke!

Wofür das alles?  D a f ü r:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oben gibt es nicht nur diese herrliche Aussicht, nein, idealerweise auch einen Obststand. Nach 3 fertig geschnittener Mango (seit Monaten nicht mehr gehabt) geht es auf der anderen Seite wieder runter

700 m Höhenunterschied wird angezeigt – 30 Minuten – egal, runter ist auch anstrengend, aber lange nicht so schweißtreibend wie hoch. Und außerdem erwarten uns unten div. kühle Naturpools 🙂

 

Um 15.00 Uhr sind wir zurück im Hostel , völlig ausgepowert und freuen uns auf morgen. 11-12 Stunden Busfahrt nach Panajachel stehen an! S c h ö n , einfach nur dasitzen 😉

Für mich das landschaftlich gesehen eines der schönste Orte, für das sich alle Mühe lohnte und jede Busstunde wert war 🙂 🙂 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.