Rio Dulce flussaufwärts

Vielleicht am Anfang zum besseren Verständis:

Der mittlere Teil zeigt den 1. und 2. Teil unserer Strecke
1 Teilstrecke von Livingston zum 1. Ankerplatz

Gut ausgeschlafen verlassen wir Livingston und begeben uns zur Einfahrt in den Rio Dulce.

Hier ist er voraus, der Eingang zum Rio

Schon nach ganz kurzer Zeit wissen wir, die Entscheidung, gestern nicht mehr weiter zu fahren, war absolut richtig. Flussaufwärts kommen wir wegen der Gegenströmung nur mit 2,5 Knoten anfangs vorwärts, wir hätten also den 1. Ankerplatz niemals im Hellen erreicht. So aber genießen wir eine langsame Fahrt, leider mit dem Pech eines zugezogenen Himmels. Die nachfolgenden Bilder kommen daher etwas finster rueber

Nach 3 Stunden verlassen wir den engeren Teil und laufen in den „El Golfete“ ein. In der Gringo Bay finden wir einen wunderschönen einsamen ruhigen Ankerplatz und genießen den Rest des Tages. Das Wasser hier ist anders, sauber, aber milchig und undurchsichtig. Dafuer stellen wir jedoch beim ersten Bad fest, es ist tatsächlich noch wärmer als die karibische See 🙂

Ankerplatz vor einem wunderschönen, jedoch z.Zt. unbewohntem Anwesen

Ich hätte noch 1,2 Tage bleiben können, aber der Skipper ist nervös. Will endlich ankommen und die Vorbereitungen fuer unseren längeren Aufenthalt hier im Rio Dulce zu klären. So durchqueren wir den El Golfete, der wie ein riesiger See rueber kommt und liegen 3 Stunden später vor der RAM und der Nanajuana Marina vor Anker. Ab morgen heißt es neu entdecken, um Angebote kuemmern und die nächsten 2-3 Monate planen.

Landschaftlich war die Fahrt durch den Rio wunderschön, auch wenn es durch den bedeckten Himmel leider fotomäßig nicht so rueber kommt….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.