L a n d l e b e n

Es ist soweit!

Sehr professionell wird die 2wishes von der RAM Marina aus dem Wasser gehoben und nur 200 m entfernt auf dem Trockenen geparkt.

Hier wartet sie nun auf die versprochenen Arbeiter, die sie vom Teakdeck befreien wollen

Nächste Woche sollen die Arbeiten los gehen, wir sind gespannt, ob RAM sich an seine Zusage hält. In den nächsten Tagen jedoch kümmern wir uns noch um das ein oder andere, diverse Leinen müssen entfernt werden, die Fender gesichert werden und auch innen mssen noch ein paar Arbeiten erledigt werden. Aber länger als 1-2 Stunden täglich schaffen wir nicht! Von unten gibt der Beton Hitze ab, von oben knallt die Sonne erbarmungslos aufs Deck.

Bei dieser Temperatur macht unser Kreislauf bereits nach 10 Minuten schlapp und so ist es kein Wunder, dass wir täglich nur mal auf ein Stündchen vorbeischauen und das richtige Arbeiten demnächst Leuten überlassen, die 1. jünger sind und 2. an diese Temperaturen gewöhnt sind.

Wir dagegen üben „Bungalow-Leben“ , denn schließlich ist das unser Plan für die nächsten 5 Jahre. Wir haben bei der Punta Bonita Marina einen der 3 bezaubernden Wasserbungalows gemietet und genießen hier die schattigeren Temperaturen.

Riesig ist die Küche nicht, aber es ist eine richtige Küche! Hurra! Es gibt einen riesigen Kühlschrank mit Gefrierfach. Damit haben wir endlich wieder Eiswürfel, denn leider hat das Gemeinschaftsgeschenk unserer Freunde von vor 7 Jahren, die wunderbare Eiswürfelmaschine, vor kurzem den Geist aufgegeben und läßt sich auch nicht wiederbeleben *traurig guck* . Und dann kann ich nach 7 Jahren endlich mal wieder (Fleisch-)Vorräte einfrieren und kann mit das „Einkochen“ sparen. Wir haben nun einen Wasserkocher, einen TOASTER und auch eine Microwelle!!!!! Toll ! Was ich allerdings mit Letzterer machen soll, weiß ich gar nicht mehr. Erinnerungslücken???


Alles wunderbar, was uns allerdings jetzt schon fehlt, ist das Leben auf dem Wasser – einfach mal vom Boot ins Meer springen – man kann eben nicht alles haben!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.