11.08.2014 – Abschiedsschmerz

Vor 13 Jahren ist Frank bei mir einzogen, im Gepäck eine Ledercouch (verkauft 8/14), einen Kühlschrank (verkauft 8/14) und einer Musikanlage sowie 2 großen schwarzen Boxen.

Nun Kühlschrank wurde als 2. Kühlschrank sinnvoll untergebracht, die Ledercouch diente jahrelang als Besucher-Schlaf-Couch im Arbeitsszimmer, aber für die riesigen schwarzen hochqualitativen Boxen war in meinem Wohnzimmer einfach kein Platz und so fristeten sie unangeschlossen ihr Leben seit 13 Jahren neben besagter inzwischen verkaufter Ledercouch.

Ich bin mir nicht sicher bzw. ich wagte auch nicht zu fragen, aber ich glaube, gestern Abend wurden sie zum Leben erweckt und angeschlossen, um sie verkaufen zu können.

sam_0385

Hier noch beim Aufbau

Kurze Zeit später genoß Frank bei „Pink Floyd – The Wall“ noch mal (ein letztes Mal?) den super Sound seiner heißgeliebten Boxen und, so zumindest sah es für mich auch, nahm Abschied von etwas, wovon er sich eigentlich nie hat trennen wollen. (Unseren Nachbarn wird´s von der Couch gehauen haben, eine solche Lautstärke ist er von uns nie gewöhnt gewesen)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.